Donnerstag, Mai 27, 2004
  Großdemo gegen Studiengebühren Aufruf des Ak-Bildung zur
landesweiten Großdemonstration am Samstag, den 19. Juni 2004 in Stuttgart.
Treffpunkt: Lautenschlagerstraße (am Hauptbahnhof)
Beginn: 15.00 Uhr
Abschlusskundgebung gegen 16.30 Uhr auf dem Marktplatz 
Dienstag, Mai 18, 2004
  Bei der Vollversammlung wurden neue Vertreter gewählt... Klaus Hadwiger, Timea Tutkovits, Martina Berenz, Rainer Kuhn. 
Freitag, Mai 07, 2004
  Schlechtes Wetter ist keine Ausrede!

Fit für die Bildung, Fit für die Gesundheit, Fit gegen Studiengebühren! Wie jeden Freitag, so joggten auch heute am 7. Mai Studierende der Universität Stuttgart, der Hochschule der Medien, sowie der Musikhochschule und der Kunst-Akademie Stuttgart gegen Studiengebühren. Diesmal mit prominenter Unterstützung: der Kabarettist und Koordinator des Bürgerprojektes die AnStifter Peter Grohmann.
Weitere Infos zur Aktion gibts beim AK-Bildung, Photos gibts hier
Donnerstag, Mai 06, 2004
  Die Soziologen machen einen Ausflug - wer kommt mit? Am kommenden Samstag steigt unser diesjähriger Ausflug. Es geht nach Beilstein (Württemberg). Inmitten des schicken Weinbaugebietes des Bottwartaler Winzergenossenschaft geht es - an der ein oder anderen Stelle durch leichten Baumbewuchs unterbrochen - auf Schusters Rappen nach Kaiserbach. Dort erwartet eine/einen jede/jeden von uns eine von fachmännischer Hand erlegte und anschließend geräucherte Forelle. Wem Forellen ungeheuer sind, der/dem sei gesagt: Die Räucherei in Kaiserbach ist recht gut ausgebaut, das Angebot erstreckt sich auch über Fischiges hinaus. Hier sollte ein Jeder und eine Jede auf seine/ihre Kosten kommen.

Nach Beilstein führt uns die S4 in Richtung Marbach. Von dort aus bringt uns der Bus nach Beilstein/Apotheke, nach Beilstein/Kindergarten schließt sich ein nur dreiminütiger Fußweg an.

Treffpunkt für alle Erlebnishungrigen ist - zwischen "Jäger und Sammler" und den "St. Pauli Nachrichten" -
am Samstag der Kiosk in der Lautenschlagerstraße um 10 Uhr.
Natürlich darf jeder mit. Ein so lustiges Völkchen wie wir es sind, kann gar nicht zu groß sein... 
Montag, Mai 03, 2004
  Hochschulen sind kein Praktikumsplatz für die Einübung von Demokratie. Minister Frankenberg: Hochschule soll in erster Linie effizient in Lehre, Forschung und Entwicklung sein. [...] Hochschulen sind kein Praktikumsplatz für die Einübung von Demokratie.
Zum Nachlesen Minister Frankenberg chattet mit Studenten. - STZonline 

Powered by Blogger

Wir versuchen jetzt mal etwas aktueller zu werden und zu bleiben. Jetzt funktioniert zumindest die Aktualisierung der Webseite wieder... Eure Fachschaft

[Neuer Eintrag]


ARCHIV

07/03 / 09/03 / 10/03 / 11/03 / 12/03 / 01/04 / 02/04 / 03/04 / 04/04 / 05/04 / 06/04 / 07/04 / 10/04 / 11/04 / 12/04 / 01/05 / 02/05 / 03/05 / 04/05 / 05/05 / 06/05 / 10/05 / 11/05 / 12/05 / 03/06 / 07/06 / 10/06 / 11/06 / 10/07 / 11/07 / 04/08 / 09/08 / 11/08 / 10/09 /

STUDIENGEBÜHREN
LINKS:
AK Bildung FaVeVe
Gute Bildung braucht Zeit!
ABS BaWü
ABS bundesweit